Chlorgastechnik

Chlorgas ist das mit am häufigsten genutzte Desinfektionsmittel zur Wasserdesinfektion. Die Dosierung erfolgt aus Gründen der Sicherheit mit Vollvakuum-Anlagen direkt aus Gasflaschen und Gasfässern.

Qualität und Reinheit... Bakterien, Algen, Viren, Parasiten und sonstige Mikroorganismen wachsen und vermehren sich in allen wasserführenden Systemen. Trinkwassernetze sind hiervon genauso betroffen wie industrielle Prozess- und Kühlwassersysteme.

Eine geeignete Desinfektion zur Abtötung von Keimen ist daher zwingend erforderlich, um insbesondere Krankheitserregern wie beispielsweise E. coli, Enterokokken, coliforme Keime oder Legionellen z. B. in Trink- und Badewässern erst gar keine Chance zu geben bzw. zu eliminieren. Ebenso kann durch gezielte Maßnahmen das Wachstum von Mikroorganismen in industriellen Anlagen unter Kontrolle gehalten und somit die erforderliche Qualität der Wässer gewährleistet werden.